Julia Görges

Herren enttäuschen beim ATP-Turnier in Miami

Für die deutschen Tennis-Profis läuft der Auftakt in das ATP-Masters-Turnier im amerikanischen Miami alles andere als nach Plan. Mit dem Stuttgarter Michael Berrer ist bereits der dritte deutsche Tennis-Profi in der ersten Runde ausgeschieden.

Der Stuttgarter Michael Berrer fand bei dem mit 4,5 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Event nie richtig in die Partie und musste sich nach 97 Minuten bereits Pablo Cuevas aus Uruguay nach zwei gespielten Sätzen mit 4:6, 6:7 (2:7) geschlagen geben. Grund zur Hoffnunge hatte Berrer nur zwischenzeitlich, als er beim Stand von 3:5 einen Matchball abwehren konnte und schließlich noch zum 6:6-Ausgleich kam. Im Tie-Break war die Nummer 78 der Weltrangliste dann jedoch chancenlos. (mehr …)

Tennis: Aus für Julia Görges in Mexiko

Das hat sich die 22 Jahre alte deutsche Tennisspielerin Julia Görges aber sicherlich anders vorgestellt. Wie schon eine Woche zuvor beim WTA-Turnier in Bogota schied die Bad Oldesloerin auch im mexikanischen Acapulco im Achtelfinale aus.

Dabei fing der Turnierstart in Acapulco so gut an, bereits in der ersten Runde untermauerte Görges ihre Siegesambitionen bei dem mit 220 000 Dollar dotieren Turnier und fegte die Lokalmatadorin Ximena Hermoso mit 6:1 und 6:2 vom Platz, die Spanierin Ana Medina Garrigues war dann aber zu viel für Görges. (mehr …)