Kölner Haie

ERC Ingolstadt erobert Tabellenspitze der DEL

Die Kölner Haie mussten den Aufwärtstrend abbrechen lassen und kassierten vor eigenem Publikum eine empfindliche 1:7 (4:1, 3:0, 0:0) Niederlage gegen den FC Ingolstadt. Für EX-Bundestrainer Uwe Krupp war dies zugleich die höchste Niederlage seit der Rückkehr von der Nationalmannschaft an die Haie-Bande.

6763 Zuschauer in der LanxessArena mussten mit ansehen, wie die Haie schon im ersten Drittel mit 1:4 in Rückstand gerieten und die Gäste, angefeuert von einem einzigen Fan im Gästeblock, den Grundstein zur Tabellenführung legten. Gegen den Hass-Gegner erwarteten viele Fans etwas zählbares, doch schnell wurde klar, dass die Haie heute leichte Panther-Kost waren. Dem frühen 0:1 von Jeremy Reich konnte nur John Tripp kurz etwas entgegensetzen. (mehr …)