Pedro Geromel

Bundesliga: Die Tops & Flops des 1. Spieltages

Der 1. Spieltag der Fußball-Bundesliga 2011/2012 ist schon wieder über die Bühne gegangen und die noch frische Saison hat ihre ersten Tops und deftigen Flops parat. 1aSport blickt nochmal auf das Bundesliga-Wochenende zurück.

DIE TOPS:

+ Borussia Dortmund: Der amtierende deutsche Meister präsentiert sich schon wieder in einer herausragenden Frühform. Gegen einen nie zum Zuge kommenden Hamburger SV spielte der BVB groß auf, was besonders an Mario Götze, Kevin Großkreutz und Neuzugang Ilkay Gündogan lag. „Jahrhunderttalent“ Mario Götze ist auf dem besten Wege, schon bald zu den ganz großen dieser Sportart zu gehören. In dieser Form ist er eine klare Alternative für die erste Elf der deutschen Nationalmannschaft. Jogi Löw wird´s freuen. (mehr …)

1. FC Köln: Lukas Podolski und der Herr der Binde

Der 1. FC Köln und Superstar Lukas Podolski – eine Ehe im Fußball und der Geschichte der Bundesliga, die sowohl einzigartig, als auch abschreckend zu gleich erscheint. Die gegenseitige Liebe zwischen beiden Seiten ist nie erloschen, doch fragt man sich bei Zeiten, ob diese Konstellation mit all ihren positiven Seiten wirklich die negativen Argumente aufwiegt.

Ruhe beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln war schon immer ein seltenes Gut, dass von Fans und Verantwortlichen in der Vergangenheit nur zu selten genossen und geschätzt wurde. In der Vorbereitung zur Bundesliga-Saison 2011/2012 begann eine kleine Revulution beim 1. FC Köln . Die Geißböcke machten mit positiven Schlagzeilen auf sich aufmerksam und gingen Problemen gekonnt aus dem Weg. (mehr …)